Background Header
Studio finden

Küchenfronten materialspezifisch reinigen: So bekommen Sie jedes Material richtig sauber

 

In einer Küche, in der viel gekocht wird, kann es schnell passieren, dass auch an den Küchenfronten Flecken entstehen. Fettspritzer oder Fingerabdrücke lassen sich problemlos wieder entfernen. Aber Vorsicht: nicht jedes Küchenfront-Material lässt sich gleichermaßen reinigen. Daher haben wir für Sie diese Pflegetipps für Küchenfronten aus Holz, Lack und Co. zusammengestellt.


L-Küche mit Lackfronten

Die richtige Reinigung von Hochglanz-Küchenfronten aus Lack

Bei Hochglanz-Fronten ist die Oberfläche komplett geschlossen und zeichnet sich daher durch hervorragende Reinigungsmöglichkeiten aus. Verschmutzungen wie Fingerabdrücke oder Fettflecken können ganz leicht ohne chemische Mittel entfernt werden. Während der Reinigung sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Reinigungstuch frei von jeglichen Staub- oder Sandkörnern ist. Denn diese können zu Kratzern in der Hochglanz-Küchenfront führen. Verwenden Sie daher am besten ein frisches Baumwolltuch oder ein sauberes Fensterleder.

Die wichtigsten Reinigungstipps für Hochglanz-Küchenfronten kurz zusammengefasst:

  • Fettflecken oder Fingerabdrücke können ganz leicht ohne chemische Mittel entfernt werden
  • Das Reinigungstuch sollte frei von Staub- und Sandpartikeln sein, um Kratzer zu vermeiden
  • Am besten eignen sich frische Baumwolltücher oder sauberes Fensterleder


Schicke Glasfronten in der Küche

Wie werden Glas-Küchenfronten richtig gereinigt?

Glasfronten wirken immer besonders stylisch und edel. Sie sind extrem pflegeleicht sowie kratzfest. Bei leichten Verschmutzungen greifen Sie einfach zu ein wenig Zitronensaft sowie einem Tuch und entfernen die Verschmutzung im Handumdrehen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen verwenden Sie am besten einen Glasreiniger. Um Schmierstreifen zu vermeiden, benutzten Sie zum Abtrocknen der Glasfront ein Ledertuch oder eine Zeitung.

Die wichtigsten Reinigungstipps für Glasfronten kurz zusammengefasst:

  • Küchenfronten aus Glas sind extrem kratzfest und pflegeleicht
  • Leichte Verschmutzungen entfernen Sie am besten mit Zitronensaft und einem Tuch
  • Hartnäckige Verschmutzungen lassen sich mit Glasreiniger behandeln


Edelstahlküche von PLANA Küchenland

Edelstahl-Küchenfronten: Unsere Reinigungstipps

Die Küche aus Edelstahl ist nicht nur stilvoll im Design und hochwertig in der Verarbeitung, sondern auch praktisch in der Pflege. Für ein optimales Reinigungsergebnis genügt es, einen milden Flüssigreiniger mit heißem Wasser zu vermischen und damit die Küchenfront aus Edelstahl zu reinigen. Danach die Küchenfront mit klarem Wasser abspülen und mit einem weichen Lappen trocken reiben. Unser Geheimtipp: Vermengen Sie 1 EL Schmierseife mit 1 EL Schlämmkreide zu einer Paste und tragen Sie diese auf den Edelstahl auf. Anschließend einfach abreiben und polieren für ein perfektes Putzergebnis.

Die wichtigsten Reinigungstipps für Edelstahl-Fronten kurz zusammengefasst:

  • Edelstahl ist sehr praktisch in der Pflege
  • Eine Mischung aus mildem Flüssigreiniger und heißem Wasser sorgt für ein perfektes Reinigungsergebnis
  • Geheimtipp: Paste aus 1 EL Schmierseife und 1 EL Schlämmkreide


Inselküche mit Acrylfronten

Acryl- und Folienfronten reinigen: So werden Ihre Küchenfronten richtig sauber

Acryl- und Folienfronten zeichnen sich vor allem durch ihre Designvielfalt aus. Außerdem sind diese Küchenfronten preisgünstiger als beispielsweise Lackfronten, erzielen jedoch den gleichen glänzenden Effekt. Einziger Nachteil: Acryl- und Folienfronten sind relativ kratzempfindlich. Bei der Reinigung sollten Sie unbedingt darauf achten, keine scheuernden Reinigungsmittel zu verwenden. Greifen Sie daher besser auf mildes Spülmittel zurück.

Die wichtigsten Reinigungstipps für Acryl- und Folienfronten kurz zusammengefasst:

  • Acryl- und Folienfronten sind relativ kratzempfindlich
  • Keine scheuernden Reinigungsmittel verwenden
  • Mildes Spülmittel beim Putzen einsetzen


Stylische Holzküche mit Küchenfronten aus Holz

Küchenfronten aus Holz reinigen und pflegen

Nicht nur bei den Küchenarbeitsplatten ist Holz ein beliebtes Material. Auch bei den Küchenfronten wird es gerne eingesetzt. Das Holz ist meist durch eine Lackschicht versiegelt, die den Schmutz vom Eindringen in das Holz abhält. Um Küchenfronten aus Holz richtig sauber zu bekommen, verwenden Sie ein leicht angefeuchtetes Tuch. Ist das Tuch zu nass, kann Feuchtigkeit in das Holz dringen und es quillt auf. Achten Sie bei der Reinigung darauf, dass Sie den angefeuchteten Putzlappen in Faserrichtung bewegen, damit Verschmutzungen nicht tiefer in das Holz gerieben werden. Zum Schluss sollten Sie die Küchenfront aus Holz gut trocknen.

Die wichtigsten Reinigungstipps für Holzfronten kurz zusammengefasst:

  • Leicht angefeuchtetes Tuch verwenden, um Schäden im Holz zu vermeiden
  • Immer in Faserrichtung des Holzes wischen, um Schmutz nicht tiefer in das Holz zu reiben
  • Nach dem Putzen der Holzfläche immer trocken reiben

 

PLANA Newsletter: Jetzt gleich anmelden!

Sie interessieren sich für weitere Pflegetipps für die Küche oder möchten exklusive Angebote von PLANA Küchenland erhalten? Verpassen Sie keine Aktions-Highlights mehr und melden sich gleich für unseren PLANA Newsletter an. Es lohnt sich!

Jetzt anmelden

Das könnte Sie auch interessieren:

Ceranfeld reinigen: Einfache Tipps zur richtigen Reinigung

Hartnäckige Flecken lassen sich oft nur schwer vom Cerankochfeld entfernen. Damit beim Reinigen keine Kratzer entstehen, haben wir hier hilfreiche Tipps für Ihre Kochplatte!

Kühlschrank richtig reinigen: So wird Ihr Kühlgerät sauber

Der Kühlschrank sollte regelmäßig gereinigt werden, damit die Lebensmittel lange frisch bleiben. Wie Sie Ihren Kühlschrank richtig sauber machen, zeigen wir Ihnen hier!

PLANA-Küche mit OrganicGlass Küchenfronten

OrganicGlass – unempfindliche Oberflächen für Ihre Küche

Wenn Sie auf Eleganz und Wertigkeit in der Küche viel Wert legen, hat REHAU jetzt eine innovative Oberfläche entwickelt, die durch seine Glasoptik überzeugt. Hier mehr dazu!

back to top Icon
Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.