Background Header
Studio finden

Küchenmöbel: Tipps für eine wohnliche Atmosphäre in der Küche

Nicht nur im Wohn- und Schlafzimmer möchte man sich im eigenen Zuhause wohlfühlen. Auch in der Küche ist eine wohnliche Atmosphäre wichtig, damit das Kochen auch richtig Freude bereitet. Dies gelingt am besten mit der Integration von trendigen Küchenmöbeln wie Sideboards, Küchenunterschränken oder offenen Küchenregalen. Wir haben Ihnen die neusten Trends bei den Küchenmöbeln zusammengestellt.


Sideboard in der Küche für mehr Aufbewahrungsmöglichkeiten

Sideboards sind sehr vielseitig und deshalb äußerst beliebt bei der Küchenplanung. Sie können einerseits als Sitzmöglichkeit eingesetzt werden oder mit einer Arbeitsplatte versehen für eine größere Arbeitsfläche sorgen. Ein weiterer Vorteil von einem Sideboard in der Küche ist der zusätzliche Stauraum. Durch die Integration des Sideboards entsteht genügend Platz für Küchenutensilien wie Küchengeräte und Geschirr.


Verlängerte Kücheninsel als Küchentisch

Machen Sie Ihre Küche zur Wohnküche. Besonders clever und platzsparend zugleich ist die Verlängerung der Kücheninsel zu einem Küchentisch. Diese Variante ist besonders beliebt bei Familien, denn damit haben Sie während der Küchenarbeit Ihre Kinder im Auge und können gleichzeitig am Familienleben teilnehmen. So macht das Kochen gleich viel mehr Spaß.

 

PLANA Newsletter: Anmelden lohnt sich!

Ob exklusive Angebote, Aktions-Highlights oder Küchentrends – mit unserem Newsletter sind Sie immer top informiert. Melden Sie sich gleich an!

Jetzt anmelden

Scheinbar schwebende Küchenunterschränke

Was auf den ersten Blick aussieht wie Magie, ist in Wirklichkeit eine besondere Anordnung von Küchenunterschränken. Diese Küchenmöbel sehen nicht nur stylisch aus, sie bieten auch jede Menge Stauraum für Kochtöpfe oder Bratpfannen. Farblich sind Ihnen bei den Unterschränken in der Küche keine Grenzen gesetzt. Egal, ob in einem knalligen Rot oder in einem schlichten Weiß – das besondere Design der Küchenunterschränke zieht die Blicke Ihrer Gäste magisch an.


Küchenhängeschränke: das Highlight in Ihrer neuen Küche

Damit liegen Sie voll im Trend bei den Küchenmöbeln: Die Küchenhängeschränke aus Glas und Edelstahl sind optisch ein echtes Highlight. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sie die Küchenrückwand nicht mehr kahl erscheinen lassen. Besonders bei kleinen Küchen sorgen die Küchenhängeschränke für mehr Stauraum und nehmen wenig Platz in Anspruch.


 

Offene Küchenregale: Platz für Pflanzen und Deko

Zu einer wohnlichen Atmosphäre in der Küche gehören auch Pflanzen und Dekoartikel. Diese lassen sich am besten auf offene Küchenregale platzieren. Solche Küchenmöbel gibt es in den verschiedensten Farben sowie Ausführungen und lassen sich prima mit den vorhandenen Küchenarbeitsplatten oder -fronten kombinieren. Um einen zusätzlichen Blickfang in der Küche zu erzeugen, gibt es offene Küchenregale auch in der beleuchteten Variante.



Das könnte Sie auch interessieren:

Küchenideen 2018: 10 neue Einrichtungsstile

Sie möchten Ihre neue Küche planen, aber es fehlt Ihnen noch an Ideen? Wir stellen Ihnen 10 neue Küchentrends für 2018 vor, die sie auf keinen Fall verpassen sollten!

Einrichtungsfehler in der Küche - darauf sollten Sie achten

Ein leckeres Menü zu kochen ist nicht einfach – das gleiche gilt für die richtige Kücheneinrichtung. Damit bei Ihrer Planung der Küche alles klappt, zeigen wir Ihnen hier, wie Sie typische Einrichtungsfehler vermeiden können!

Miniküche perfekt planen und toll einrichten: 10 coole Tipps

Auch bei besonders kleinen Küchen kann man Spaß am Kochen haben und leckere Menüs zaubern. Lesen Sie hier, wie Ihre Miniküche rundum schön, top funktionell und sehr kochfreundlich wird!

back to top Icon
Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.