Küchen­studios
Dreiklang Mein Steakhouse
Dreiklang Mein Steakhouse

Pyrolyse-Backofen: das selbstreinigende Küchen-Elektrogerät

Mit einem Pyrolyse-Backofen bleibt Ihnen die lästige Backofenreinigung erspart, denn der moderne Backofen reinigt sich mit extrem heißen Spezialprogrammen selbst. Hier erfahren Sie alles über den selbstreinigenden Backofen!

Termin vereinbaren Rückruf anfordern

Pyrolyse-Backofen: das selbstreinigende Küchen-Elektrogerät

Die Backofenreinigung kann viel Zeit und Nerven kosten, denn hartnäckiger Schmutz und Verkrustungen lassen sich nur schwer entfernen. Moderne Backofen verfügen über eine Pyrolyse-Funktion, die die Backofenreinigung automatisch für Sie übernimmt. Welche Vorteile ein selbstreinigender Backofen hat, wie die Pyrolyse funktioniert und für wen ein Pyrolyse-Backofen am besten geeignet ist, zeigen wir Ihnen hier!

NEFF Einbaubackofen
Backofen Gaggenau
Backofenkomi Gaggenau

Was sind die Vorteile eines selbstreinigenden Backofens?

Gegenüber einem herkömmlichen Backofen hat der Pyrolyse-Backofen einige Vorteile zu bieten:

  • Selbstreinigung: Der Pyrolyse-Backofen übernimmt für Sie automatisch die lästige Backofenreinigung.
  • Zeitersparnis: Das stundenlange Einweichen und lästige Nachwischen bleibt Ihnen mit einem Pyrolyse-Backofen erspart. Nach dem Pyrolyse-Programm wischen Sie einfach die verbliebenen Aschereste aus dem Backofen – fertig.
  • Keine chemischen Reiniger notwendig: Scheuermittel und chemische Reinigungssprays gehören mit einem selbstreinigenden Backofen der Vergangenheit an.
  • Keine verbrannten Gerüche mehr: Die lästigen Gerüche durch angebrannte Essensreste im Backofen bleiben beim Pyrolyse-Backofen aus, auch die häufig damit einhergehende Rauchentwicklung.
  • Bessere Wärmedämmung: Ein selbstreinigender Backofen hat gegenüber einem herkömmlichen Backofen eine bessere Wärmedämmung. Dadurch wird während des Backens weniger Strom verbraucht.

Wie funktioniert die Pyrolyse im Backofen?

Die Pyrolyse-Funktion ist in vielen modernen Küchen-Elektrogeräten integriert. Je nach Verschmutzungsgrad des Backofens kann zwischen verschiedenen Stufen der Pyrolyse gewählt werden. Und so funktioniert der selbstreinigende Backofen:

  • Wenn das Pyrolyse-Programm gestartet wird, erhitzt sich der Backofen auf über 500 Grad Celsius.
  • Dabei werden Verschmutzungen und Verkrustungen verbrannt und verbleiben als Asche im Backofen liegen.
  • Nach dem Abkühlen des Pyrolyse-Backofens kann die Asche mit einem feuchten Lappen einfach weggewischt werden.

Die Pyrolyse-Funktion kann immer genutzt werden, wenn der Backofen verschmutzt ist. Bei leichteren Verschmutzungen empfiehlt sich eine niedrige Stufe der Pyrolyse zu wählen, bei stärkeren Verkrustungen eine höhere.

Backofen Miele

Wie lange dauert ein Pyrolyse-Vorgang?

Die Dauer eines Pyrolyse-Vorgangs variiert je nach gewählter Stufe. Daher kann der Reinigungsvorgang einige Zeit in Anspruch nehmen, jedoch erfolgt die Pyrolyse voll automatisch. In der Regel dauert der Reinigungsvorgang zwischen einer und drei Stunden. Nach Beendigung der Pyrolyse und Entfernen der Asche kann der Backofen wie gewohnt genutzt werden.

Für wen ist ein selbstreinigender Backofen am besten geeignet?

Wer seinen Backofen sehr häufig nutzt oder gerne fettige Speisen wie Braten oder Hähnchen zubereitet, für den eignet sich ein selbstreinigender Backofen hervorragend. Ebenfalls empfehlenswert ist der Pyrolyse-Backofen, wenn man sich die lästige Backofenreinigung sparen möchte oder der Umwelt zu Liebe weniger verschwenderisch mit Backpapier umgehen möchte.

NEFF Einbaubackofen

Einbaugeräte hautnah erleben?

Besuchen Sie das PLANA-Küchenstudio in Ihrer Nähe. Auf unseren Ausstellungsflächen können Sie verschiedene Einbaugeräte vergleichen und die besten für Ihre Küche auswählen.