Background Header
Studio finden

Küche renovieren: So wird die alte Küche richtig aufgemöbelt

Küche renovieren mit neuen Kuchenfronten

Ihre Küche ist etwas in die Jahre gekommen und daher stark abgenutzt? Oder entspricht Sie nicht mehr Ihren modischen Vorstellungen? Eine Küchenrenovierung muss her!

Mit ein paar Tricks erstrahlen Ihre Küchenfronten, Küchengriffe, Arbeitsplatte und Küchenrückwand in neuem Glanz. Wir geben Ihnen hier hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre alte Küche am besten renovieren können!


Küchenfront renovieren: Neuer Anstrich oder Austausch

Mit der Zeit erscheinen alte Küchenfronten abgenutzt und verblasst. Doch es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Küchenfronten wieder aufzupeppen:

  • Küchenfronten neu anstreichen: Bei Küchenfronten aus Holz kann ein neuer Anstrich ganz einfach angewendet werden und wahre Wunder bewirken. Dazu müssen die Küchenfronten gründlich gereinigt und entfettet werden. Danach wird die Oberfläche mit Schleifpapier bearbeitet, damit die neue Farbe auch gut haften kann. Bei der Farbauswahl sind Ihnen dann keine Grenzen gesetzt.
  • Küchenfronten austauschen: Wenn die Küchenfronten zu sehr abgenutzt sind oder Ihnen nicht mehr gefallen, empfiehlt sich ein Austausch. Dabei können Sie nicht nur die Farbe der Küchenfront ändern, sondern auch das Material.

Küchenfronten renovieren mit neuen Farben

Küchengriffe renovieren: Gezielt neue Akzente setzen

Küchengriffe renovieren mit Relingstangen

Wenn die alten Küchengriffe abgenutzt oder sogar abgebrochen sind, wird es Zeit für eine Renovierung. Küchengriffe gibt es in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Materialien. Knopfgriffe gehören zu den Klassikern in der Küche und halten sich durch ihre kleine Größe dezent im Hintergrund. Bügelgriffe liegen gut in der Hand und passen zu nahezu jedem Küchenstil. Wer besondere Akzente in der Küche setzen möchte, der greift am besten zu Relingstangen oder Griffleisten.

Tipp: Damit die neuen Küchengriffe auch passen, sollten Sie zunächst den Abstand zwischen den Bohrlöchern abmessen. Nehmen Sie dann diesen Abstand als Maßeinheit für die neuen Küchengriffe.

 

Lassen Sie sich im PLANA-Küchenstudio in Ihrer Nähe beraten

Sie haben Fragen zur Küchenrenovierung oder zu Küchen im Allgemeinen? Unsere Küchenexperten in den PLANA-Küchenstudios helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Fragen zu beantworten.

Arbeitsplatte renovieren: Große Wirkung in kürzester Zeit

Bei einer Küchenrenovierung kann durch den Austausch der Küchenarbeitsplatte eine große Wirkung erzielt werden. Auch hierbei stehen verschiedene Farben und Materialien zur Auswahl. Wer großen Wert auf hohe Qualität bei der Arbeitsplatte legt, der greift am besten auf Naturstein, Keramik oder Glas zurück. Bei günstigeren Materialien wie Schichtstoff ist die Auswahl an Designs nahezu grenzenlos. Küchenarbeitsplatten aus Holz überzeugen vor allem durch ihre Einzigartigkeit, denn jede Holzarbeitsplatte ist ein Unikat.

Küchenarbeitsplatte renovieren mit Keramikplatte


Küchenrückwand renovieren: Alte Küchenfliesen einfach überdecken

Küchenrückwand renovieren mit Glaspaneele

Wenn Ihre alten Küchenfliesen nicht mehr ansehnlich sind, eignet sich eine Küchenrückwand aus Glas hervorragend dazu, diese alten Küchenfliesen zu überdecken. Die Küchenrückwand aus Glas gibt es mit schönen Motiven aufgedruckt und werden zum neuen Blickfang der renovierten Küche. Außerdem sind Glaspaneele leicht zu montieren und auch das Reinigen geht leicht von der Hand.

Tipp: Sie können sogar Ihr persönliches Lieblingsfoto aufdrucken lassen und damit eine besondere Note in Ihre neue Küche zaubern.

 

Online-Küchenplaner: schnell und kostenlos

Planen Sie Ihre neue Traumküche ganz einfach kostenlos – mit dem 3D-Küchenplaner von PLANA Küchenland.

Zum 3D-Planer

Das könnte Sie auch interessieren:

Küche ohne Hochschrank

Küche ohne Hängeschränke: Vorteile & Gestaltungstipps

Küchen ohne Hängeschränke sind in den letzten Jahren immer mehr zum Trend geworden. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie eine Küche ohne Oberschränke gestalten können!

Puristische Küchenidee: Die grifflose Küche

Grifflose Küche: Die puristische Schönheit

Geradlinig, klar und modern. Das macht das Design einer grifflosen Küchenzeile aus. Wir stellen Ihnen hier die Vor- und Nachteile einer grifflosen Küche vor!

Funktionelle Design-Küche mit Theke und Steinoptik-Fronten

Küchentheke: Vielseitig einsetzbares Küchenmöbel

Die Küche und der Essbereich lassen sich stilvoll durch einen Küchentresen miteinander verbinden. Welche Funktionen es für eine Küchentheke alles gibt, zeigen wir Ihnen hier!

PLANA Facebook
back to top Icon
Cookie-Einstellungen

Impressum

PLANA Küchenland verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, oder für Marketingzwecke genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Details anzeigen
Cookie-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Notwendig
Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen Ihnen sicherheitsrelevante Funktionalitäten.
Statistik & Marketing (3)
Um unser Angebot und unsere Webseite ständig zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte laufend optimieren.
Die Marketing Cookies dienen dazu um Ihnen passende Inhalte/Anzeigen in unserer Werbung anbieten zu können. Somit können wir Nutzern Angebote präsentieren, die für Sie besonders relevant sind.
Details ausblenden