Background Header
Studio finden

Der neueste Küchentrend – eine schwarze Küche

Schwarze Küche von PLANA Küchenland

Bisher war die weiße Küche in punkto Beliebtheit ungeschlagen. Doch seit einiger Zeit mausert sich die schwarze Küche zum neuesten Trend. Kein Wunder, denn schwarze Küchenfronten und Küchenmöbel wirken sehr edel und elegant. Bei Küchen in Schwarz muss jedoch auch darauf geachtet werden, dass sie nicht zu düster wirken – insbesondere wenn nicht besonders viel Licht in den Raum fällt. Deshalb geben wir viele hilfreiche Tipps zur Einrichtung und tolle Gestaltungsideen.


Die Bedeutung der Farbe Schwarz

Die Bedeutung der Farbe Schwarz ist so gegensätzlich wie bei kaum einer anderen Farbe. Denn wir assoziieren mit ihr sowohl Positives als auch Negatives: pure Eleganz, aber auch Bedrohung durch die vollkommene Abwesenheit von Licht. Geschmeidigkeit, z.B. bei einem schwarzen Panther, doch gleichzeitig auch Angst wegen seiner Gefährlichkeit als Raubtier. Diese Widersprüchlichkeit spiegelt sich ebenfalls im Aberglauben wider: Eine schwarze Katze, die von rechts nach links die Straße überquert, verheißt Unglück, ein rußverschmierter Schornsteinfeger hingegen Glück.

Aus diesem Grund hat eine schwarze Küche ihren ganz besonderen Reiz. Kein Wunder also, dass sie immer beliebter wird.

Pure Eleganz: eine schwarze Küche

 

PLANA Newsletter: Anmelden lohnt sich!

Ob exklusive Angebote, Aktions-Highlights oder Küchentrends – mit unserem Newsletter sind Sie immer top informiert. Melden Sie sich gleich an!

Jetzt anmelden

Küche in Schwarz mit Oberflächen in Matt

Die einzigartige Wirkung schwarzer Küchen

Schwarz verstärkt die Eleganz Ihrer Küche und bringt andere Farben im Raum voll zur Geltung. Eine komplett schwarze Küchenfront in Matt wirkt in einer geräumigen, lichtdurchfluteten Küche sehr erhaben und edel. Aber auch eine Hochglanz Küche in Schwarz besticht dank der Lichtreflexe durch ihre besondere Wirkung.

Damit Ihre schwarze Küche nicht zu düster wird, empfiehlt es sich, die schwarzen Küchenmöbel mit hellen zu kombinieren, wie z.B. einem Esstisch in Weiß mit weißen Stühlen. Oder entscheiden Sie sich für eine Arbeitsplatte aus hellem Holz. Auch helle Bodenfliesen bilden einen schönen Kontrast zur Küchenzeile in Schwarz. Insbesondere wenn der Raum kaum Tageslicht bekommt, sind solche Maßnahmen wichtig. Auch bei kleinen Küchen müssen Sie nicht auf die Farbe Schwarz verzichten, sollten aber darauf achten, dass Weiß oder helle Farbtöne überwiegen, um den Raum größer wirken zu lassen.


Pflege-Tipp: Hochglanz Küche in Schwarz reinigen

Heller Staub ist auf schwarzen Küchenfronten schnell zu sehen. Umso wichtiger ist die regelmäßige Reinigung. Nutzen Sie zum Entfernen des Staubs ein weiches Staubtuch. Leichte Verschmutzungen, wie Fingerabdrücke, lassen sich leicht mit einem Fensterleder und ein wenig lauwarmem Wasser entfernen. Anschließend reiben Sie die Fläche mit einem weichen Tuch trocken. Bei starken Verschmutzungen, wie Fettspritzer, geben Sie am besten milden Haushaltsreiniger oder Spülmittel ins Wasser. Auch Glasreiniger eignet sich hierfür sehr gut.

Achtung: Verwenden Sie niemals scheuernde Reinigungsmittel, da die Oberflächen verkratzen würden. Auch lösemittelhaltige Reiniger wie Nitroverdünnung, Azeton, Nagellackentferner o. Ä. sind tabu, da Schäden an der Oberfläche entstehen könnten.


Schwarze Küche mit Akzenten in Weiß und Lila

Gezielt Akzente setzen

Das Schöne an Schwarz: Es lässt sich mit allen Farben kombinieren. Wie bereits erwähnt, stellt Weiß einen tollen Kontrast zu Schwarz dar, was insbesondere bei Küchenfronten eindrucksvoll zur Geltung kommt. Aber auch knallige Farben sind in einer Einbauküche in Schwarz ein eindrucksvoller Hingucker, wenn man sie gezielt platziert.

Wählen Sie z.B. eine bunt bedruckte Küchenrückwand aus Glas aus. Oder platzieren Sie farbige Accessoires im Raum. Auch ein buntes Wandbild lockert die Atmosphäre auf. Wer Wert auf eine gemütliche Stimmung legt, kombiniert am besten Schwarz mit großzügigen Flächen aus hellem Holz. Wer hingegen den puristischen Look von Designküchen bevorzugt, wird viel Freude an der Kombination von Schwarz mit Naturstein oder Metall haben, z.B. einer Nischenrückwand oder Küchenspüle aus gebürstetem Edelstahl.


 

Erleben Sie schwarze Küchen live!

Lassen Sie sich in Ihrem PLANA-Küchenstudio inspirieren und planen Sie mit einem unserer Küchenexperten Ihre individuelle schwarze Küche.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Weiße Küchen: glänzen durch ihre positive Ausstrahlung

Küchenrückwand mit Motiv

Küchenrückwand: Tolles Designelement

Eine Küchenrückwand aus Glas sieht unübertroffen elegant aus. Holen Sie sich hier tolle Gestaltungsideen!

PLANA-Designer-Küche mit edlen Hochglanz-Küchenfronten

Küchenfronten: Die Qual der Wahl durch Designvielfalt

Hochglanz oder matt, farbig oder weiß – welche Küchenfronten gefallen Ihnen am besten? Lassen Sie sich inspirieren!

back to top Icon
Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.