Küchen­studios
Dreiklang Mein Steakhouse
Dreiklang Mein Steakhouse

Dampfgarer: Schonend garen, lecker essen

Dampfgarer sind Küchengeräte, die das schonende und schnelle Garen von Lebensmitteln ermöglichen. Der besondere Vorteil dabei: Vitamine, Mineralstoffe und Geschmack bleiben dabei erhalten. 

Termin vereinbaren Rückruf anfordern

Deshalb: Wenn Sie eine neue Küche planen oder Ihre aktuelle Küche aufrüsten möchten und Wert auf bewusste Ernährung legen, planen Sie unbedingt einen Dampfgarer ein.

Dampfgarer von Bosch

Welche Varianten von Dampfgarern gibt es?

Sie haben die Wahl zwischen einem Dampfgarer als Standgerät und Einbaugeräten. Bei letzteren können Sie sich zwischen einem reinen Dampfgarer und einem Dampfbackofen entscheiden. Frei stehende Geräte nehmen Platz weg und stehen unter Umständen im Weg. Wer also Platz sparen möchte, wählt am besten die Kombination aus Backofen und Dampfgarer. Miele, Neff und Siemens beispielsweise bieten qualitativ hochwertige Dampfgarer und Dampfbacköfen an, die sich außerdem durch ihr edles Design auszeichnen.

Wie funktioniert Dampfgaren?

Grundsätzlich gilt: Sie können alle Lebensmittel garen, die gekocht werden. Bis auf einige Ausnahmen wird bei 100°C gegart, und zwar so lange, wie das jeweilige Nahrungsmittel in der Regel gekocht wird. Einfach Kartoffeln, Gemüse, Fisch oder Ähnliches in den Dampfgarer stellen, Zeit einstellen, und das Gerät übernimmt den Rest. Der Clou: Sie können mehrere Lebensmittel gleichzeitig garen.

Bosch Dampfgarer
AEG Dampfgarer

Dampfgarer ermöglichen gesunde Ernährung

Beim Dampfgaren bleiben Vitamine, Nährstoffe, Aromen und auch das Aussehen der Speisen erhalten. Warum das so ist? Weil das Gargut und die Garflüssigkeit voneinander getrennt werden. Durch das Erhitzen auf ca. 100°C entsteht nämlich Wasserdampf, der das Gargut umschließt und viel besser die Wärme überträgt als trockene Luft. Dadurch ist der Garvorgang besonders schnell abgeschlossen. Und das wiederum verhindert, dass Vitamine usw. zerstört werden.

Schonend Aufwärmen – jede Menge Zeit sparen

Ist bei Ihnen eine konsequent gesunde Ernährung bisher oft wegen Zeitmangel gescheitert? Dann ist ein Einbau-Dampfgarer oder Dampfbackofen die perfekte Lösung. Denn damit haben Sie die Möglichkeit, Gerichte schnell und einfach aufzuwärmen, ohne dass die Vitamine oder Aromen verloren gehen. Bereiten Sie z. B. am Wochenende ganz in Ruhe gesunde Speisen für die Arbeitswoche vor und machen Sie sich diese kurz warm, wenn Sie nach einem stressigen Arbeitstag nach Hause kommen. Auch eingefrorene Lebensmittel und fertige Gerichte tauen Sie im Dampfgarer schnell und schonend auf.

Einbaudampfgarer von Bosch
Gaggenau Dampfgarer: Schonend garen, lecker essen
Tipp

Weitere praktische Funktionen

Müssen Sie regelmäßig Geschirr oder Ähnliches desinfizieren, z. B. Babyfläschchen? Mit einem Einbau-Dampfgarer geht das schnell und einfach. Auch das Einkochen von Lebensmitteln ist problemlos möglich. Für alle, die jedes Jahr viel Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten ernten, eine tolle Lösung. Alternativ können Sie aus dem Obst ganz einfach Saft gewinnen, denn das Entsaften zählt ebenfalls zum Leistungsumfang zahlreicher Dampfgarer, z. B. von Siemens, Neff oder Miele.

Einbaugeräte hautnah erleben?

Besuchen Sie das PLANA-Küchenstudio in Ihrer Nähe. Auf unseren Ausstellungsflächen können Sie verschiedene Einbaugeräte vergleichen und die besten für Ihre Küche auswählen.