Background Header
Studio finden

Küchentrends 2019: Neue Stile, Geräte, Materialien und Farbtöne

Welche Trends erwarten uns 2019 in der Kücheneinrichtung? Was sind die neuen Farbtrends? Welche Elektrogeräte erobern gerade den Küchenmarkt? Die IFA 2018 hat uns hierzu interessante Neuigkeiten geliefert, wie die moderne Küche von morgen aussieht.

Wir haben für Sie die wichtigsten Küchentrends 2019 aus den Bereichen Einrichtungsstile, Küchengeräte, Materialien sowie Farbtöne zusammengefasst.


Neue Einrichtungsstile: Von robust bis glamourös

Bei der Kücheneinrichtung liegen im Jahr 2019 rustikale und robuste Küchenstile voll im Trend. Aber auch glamouröse Akzente in der Küche werden immer beliebter und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre.

Das sind die neuen Einrichtungsstile für Ihre Küche:

  • Küche in Betonoptik (Industrial Style)
  • Glamour Tapeten
  • Dunstabzugshaube aus Kupfer

Küche in Betonoptik: Robustheit in einem besonderen Charme

Eine Beton-Optik-Küche hat neben der robusten Bauart noch viele weitere Vorteile zu bieten. Der Industrial Style ist in immer mehr Küchen zu finden und versprüht einen ganz besonderen Charme. Bei der Farbauswahl sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Von hellen bis dunklen Farbtönen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Glamour Tapeten: Bringen Sie noch mehr Luxus in Ihre Küche

Mit Glamour Tapeten bekommt Ihre hochwertige Küche den letzten Feinschliff und verwandelt sie in eine Luxus-Oase zum Wohlfühlen. Dabei wird häufig auf schöne Verzierungen in glamourösen Farben wie Gold, Silber oder Kupfer gesetzt. Ein echter Blickfang, der auch Ihre Freunde staunen lässt.

Dunstabzugshaube aus Kupfer: Stilvoll und modern

Wagen Sie bei der Küchenplanung etwas Neues und setzen Sie auf eine Dunstabzugshaube aus Kupfer. Diese passt beispielsweise hervorragend zu einer Küche in Betonoptik, aber auch in anderen modernen Küchenstile sind sie der absolute Renner. Ein echter Küchentrend für das Jahr 2019.


Neue Küchengeräte frisch von der IFA

Die IFA 2018 hat viele neue Elektrogeräte zum Vorschein gebracht. Die Highlights von Miele, Siemens und AEG sollten auch in Ihrer neuen Küche nicht fehlen.

Das sind die neuen Elektrogeräte für Ihre Küche:

  • Miele Geschirrspüler G 7000
  • Siemens Vollflächen-Induktionskochfeld
  • AEG Kühlschrank mit automatischer Feuchtigkeitskontrolle

Miele Geschirrspüler G 7000: Optimales Spülergebnis bei geringerem Verbrauch

Eine echte Weltneuheit – der Miele Geschirrspüler G 7000 besitzt ein automatisches Dosiersystem und fügt Ihrer Geschirrspülmaschine immer die optimale Menge an Reinigungsmittel hinzu. Dabei passt sich das Reinigungssystem AutoDos immer dem ausgewählten Reinigungsprogramm oder dem Verschmutzungsgrad des Geschirrs an. Ein optimales Spülergebnis ist Ihnen dabei garantiert.

Siemens Vollflächen-Induktionskochfeld: Unabhängiges Kochen

Mit dem Siemens Vollflächen-Induktionskochfeld können Sie bis zu vier Töpfe und Pfannen zur gleichen Zeit auf dem kompletten Kochfeld verwenden. Die Position, Anzahl sowie Größe der Kochtöpfe wird dabei automatisch erkannt. Behalten Sie mit dem hochauflösenden Farbdisplay das Geschehen auf dem Herd immer fest im Blick – den Rest erledigt das Siemens Vollflächen-Induktions-Kochfeld für Sie.

AEG Kühlschrank mit automatischer Feuchtigkeitskontrolle

Eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit im Kühlschrank kann Lebensmittel schnell verderben lassen. Beim neuen AEG Kühlschrank mit automatischer Feuchtigkeitskontrolle kann Ihnen das nicht passieren. Zusätzlich absorbiert der innovative Kühlschrank überschüssiges Kondenswasser aus der Schublade. Dadurch bleibt Ihr Obst und Gemüse lange frisch und knackig.

 

PLANA Newsletter: Keine Küchentrends mehr verpassen!

Sie interessieren sich für weitere Küchentrends 2019 oder möchten exklusive Angebote von PLANA Küchenland erhalten? Verpassen Sie keine Aktions-Highlights mehr und melden Sie sich gleich hier für unseren PLANA Newsletter an!

Jetzt anmelden

Neue Materialtrends: Edelstahl, Metallic oder natürliche Holztöne

Bei den Küchenmaterialien deuten sich für das Jahr 2019 mehrere verschiedene Trends an. Von robusten über glänzende bis zu natürlichen Materialien ist für jeden Geschmack etwas Interessantes dabei.

Das sind die Materialtrends für Ihre Küche:

  • Edelstahlküchen
  • Metallic Töne (Gold, Kupfer, Bronze)
  • Küchen in Holzoptik

Edelstahlküchen: Modernes Material und hochwertige Qualität

Heutzutage findet man Edelstahlküchen nicht nur bei Sterneköchen. Auch in den normalen Haushalten wird dieser Einrichtungsstil immer beliebter. Edelstahl ist sehr robust und besonders leicht zu reinigen. Es verwandelt Ihre Küche in ein stilvolles Ambiente und lässt den Raum erstrahlen. Ein weiterer Vorteil: Edelstahlküchen lassen sich super mit anderen Materialien wie Granit oder Naturstein kombinieren.

Küchen in Metallic Tönen verbreiten positive Stimmung

Ähnlich wie bei den Edelstahlküchen sind auch Küchen in Metallic Tönen sehr gefragt. Dazu gehören Materialien aus Gold, Kupfer oder auch Bronze. Diese Materialen werden oft mit Luxus und Glamour verbunden und passen hervorragend zu Hightech-Küchengeräten wie dem Miele Dialoggarer. Zusätzlich verbreiten warme Farbtöne wie Gold, Bronze oder Kupfer eine positive Stimmung in Ihrem Küchenbereich.

Küchen in Holzoptik statt Holzküchen

Küchen in Holzoptik kommen in ihrer Haptik und ihrem Aussehen sehr nah an das Original aus Holz heran. Die Möglichkeiten an Farben ist dabei nahezu grenzenlos. Von hellen Holztönen wie Ahorn bis hin zu dunklen Holztönen wie schwarze Eiche ist alles möglich. Auch die Maserungen des Holzes werden durch die sogenannte Synchronpore täuschend echt dargestellt.


Neue Farbtrends für die Küche

Zu den Farbtrends 2019 gehören neben neuen Farbtönen auch alte Klassiker, die wieder im Kommen sind. Allgemein lässt sich sagen, dass der Farbtrend dunkler und gedämpfter wird, als in den Jahren zuvor.

Das sind die Farbtrends für Ihre Küche:

  • Dusty Colors (matte Farbtöne)
  • Schwarze Küchen
  • Dunkle Farbtöne

Dusty Colors erschaffen besonderes Ambiente

Mit Dusty Colors sind matte Farben mit wenig Leuchtkraft gemeint, die ein besonderes Küchenambiente erschaffen. Dieser Küchenstil lässt sich prima mit dunklen Holztönen oder Beton-Optik kombinieren und macht Ihre Küche einzigartig und individuell. Beliebte Dusty Colors sind Blaugrau, Ever Green, Mokkabraun oder Nougat.

Schwarze Küchen: Schwarz ist das neue Weiß

Aktuell liegen schwarze Küchen voll im Trend. Lange Zeit war die weiße Küche ungeschlagen in Sachen Beliebtheit bei den Küchenstilen. Jetzt erobert die schwarze Küche den Küchenmarkt. Die Farbe schwarz steht für pure Eleganz sowie Geschmeidigkeit und verleiht Ihrem Küchenraum eine gewisse Magie. Probieren Sie es auch mal mit schwarzen Akzenten in Ihrer Küche aus.

Dunkle Farbtöne statt knallige Farben

Nachdem in den letzten Jahren vermehrt knallige oder helle Farben angesagt waren, stehen im nächsten Jahr wieder dunklere Farbtöne im Fokus. Die dunklen Farbtöne lassen sich optimal mit den Metallic Materialien kombinieren, die ebenfalls zu den Küchentrends 2019 gehören. Lassen Sie Ihrer Inspiration freien Lauf.

 

Sie möchten sich persönlich beraten lassen?

Besuchen Sie das PLANA-Küchenstudio in Ihrer Nähe. Unsere Küchenexperten freuen sich auf Sie! Egal welcher Küchenstil Ihnen am meisten zusagt, auf großen Ausstellungsflächen finden Sie viele Küchen in allen möglichen Variationen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Küche in Betonoptik

Betonoptik statt echter Beton: Küchen im Industrial Style liegen voll im Trend. Wie Sie die Beton-Optik-Küche richtig gestalten können, zeigen wir Ihnen hier!

Moderne Hocglanz-Küche in Weiß von PLANA Küchenland

Voll im Trend: die Hochglanz-Küche

Denn eine Küchenfront mit Hochglanzeffekt sieht nicht nur modern aus, sie bringt auch elegante Designelemente voll zur Geltung. Erfahren Sie hier mehr!

10 Tipps, auf was Sie beim Küchenkauf achten müssen

Bei der Planung und dem Einbau einer neuen Küche gibt es viele Dinge zu beachten. Hier erhalten Sie 10 Tipps für Ihren Küchenkauf!

back to top Icon
Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.